Home / Beste Friteuse

Beste Friteuse

Mit einer beste Friteuse können Sie alles zubereiten was Sie möchten, egal ob es Gemüse, Obst , Fisch oder Fleisch ist und Sie können Ihre Kreativität freien lauf lassen. Die Pommes ist die bekannteste Speise, darum ist die beste Friteuse so beliebt bei klein und groß. Durch die neue Technik der beste Friteuse, ensteht kaum Geruchsbildung, weil bei den meisten Friteusen der Deckel geschlossen ist, während es frittiert wird. Es gibt Beste FriteuseFriteusen mit denen die Speisen kalorienärmer sind, da die ganz ohne Fett auskommen. Sie sind mit  der beste Friteuse, einfach nur schneller als ein Backofen. Platz nehmen die beste Friteuse, kaum in der Küche ein und sehen auch toll aus. Im Alltag ist so eine beste Friteuse, eine Bereicherung und die meisten besten Friteusen sind auch in der Handhabung recht einfach zu bedienen. Mit der beste Friteuse, verlieren Sie nicht mehr so viel Zeit, denn wenn die ganze Familie mal lust auf Pommes hat, dann müssen Sie nicht zum nächsten Imbiss fahren und sich Pommes holen. Das können Sie dann alles schön von zu Hause aus machen. Die Anschaffung von der beste Friteuse ist auf jeden Fall eine Erleichterung und bereuen werden Sie es bestimmt nicht.

JETZT DIE TOP FRITEUSEN ANSEHEN

Was macht eine beste Friteuse aus?

Wenn es um das Aufheizen von Fett geht, spielt die Leistung eine wichtige Rolle. Bei einer Heißluft-Friteuse muss darauf nicht achten.  Doch in der Regel sollte die Friteuse mindestens 1300 Watt haben, um eine gute Leistung zu vollbringen. Um zwischen 1 – 2 liter Öl zu erhitzen, reichen 1800 Watt aus. Doch alles was über die 2 Liter Öl geht, dabei sollte die beste Friteuse schon 2500 Watt haben.

Tipp: Achten Sie also vor dem Kauf, das die Leistung der beste Friteuse, der Fettfüllmenge entsprechen.

Ein wichtiger Punkt ist auf jeden Fall, die Bedienung bei der beste Friteuse. Diese soll auf jeden Fall, einwandfrei funktionieren. Die beste Friteuse sollte in der Verarbeitung beeindrucken und die einzelnen Teile sollten eine sehr gute Qualität aufweisen. Im Haushalt brauchen Sie die beste Friteuse mit einem Fassungsvermögen von mindesten 2 kg für 5-6 Personen und für einen Single-Haushalt, reichen 1-2 kg auf jeden Fall schon aus. Mit der Reinigung, ist es bei der beste Friteuse, kein großer Aufwand, denn alle abnehmbaren Einzelteile, sind in der Regel für die Spülmaschine geeignet. Bei der beste Friteuse, braucht man auch nicht die ganzen Extras, da ist es wichtiger, dass am Ende die Speisen zart, knusprig und schmackhaft sind.

JETZT DIE TOP FRITEUSEN ANSEHEN

Unterschied zwischen Kaltzone- und Heißluft-Friteuse! 

Die Heizelemente bei der Kaltzonen-Friteuse hängen frei im Öl. Weil es unter dem Heizelement kühler ist, so etwa 85°C, können die Frittierreste durchsickern und nicht verbrennen, doch über dem Heizelement kann es bis zu 180°C werden. 

  • wenn Sie die Pommes knusprig und lecker haben wollen, wie aus Ihrer Imbiss-Laden, dann ist die Kaltzone die richtige Wahl
  • durch die Kaltzone hat das Öl eine längere Standzeit
  • einfaches bedienen von der Friteuse
  • fast alle Einzelteile sind Spülmaschinen geeignet 

Mit dem Heißluft-Gebläse, bei der Heißluft-Friteuse, wird während des Garens, ständig zirkuliert und dadurch werden die Lebensmittel alle gleichzeitig knusprig. Durch die modernen Heizelemente, sorgt diese Friteuse für eine gleichmäßige Energie.  

  • da kaum Öl benötigt wird, dauert das Garen etwas länger
  • es bilden sich kaum Frittiergerüche
  • die Speisen sind kalorienärmer
  • die Heißluft-Friteusen sind schneller zu reinigen
  • fast alle Einzelteile sind Spülmaschinen geeignet 

Jetzt müssen Sie sich entscheiden, was von diesen beiden Friteusen, die wichtigsten Punkte sind. Wenn Sie an die leckeren frittierten Pommes denken und diese genau so wie aus Ihrer Imbiss-Bude haben möchten, dann ist die Kaltzone-Friteuse die richtige Wahl für Sie. Aber wenn Sie auf Ihre Kalorien achten und möchten gesünder Leben, dann kommen Sie an der Heißluft-Friteuse nicht vorbei.

Worauf man beim Kauf einer besten Friteuse achten sollte?

Sie haben viele Information von den besten Friteusen erhalten und konnten Sich  ein eigenes Bild machen. Jetzt zeigen wir Ihnen, was sie vor dem Kauf noch beachten sollten. Sie möchten eine beste Friteuse kaufen, dann sollte Sie auch in Ihre Küche passen, nicht nur die Größe sondern auch vom Aussehen. Achten Sie darauf wo Sie die beste Friteuse hinstellen, denn Sie müssen auf den Deckel achten, wenn der geöffnet ist, denn nicht bei jeder besten Friteuse, können Sie den Deckel unter einem Hängeschrank öffnen. Es ist wichtig, dass die beste Friteuse Besonderheiten oder Extras hat, denn die Kaltzonen-Friteuse hat vielleicht nur einen Timer und eine digitale Anzeige. Bei den Heißluft-Friteusen sieht es schon anders aus, die haben wesentlich mehr Extras zu bieten, wie zum Beispiel digitale Temperaturanzeige, digitale Zeit, Timer, Abschaltfunktion und auch für die Spülmaschine geeigneten Einzelteile. Der Umgang mit dem Fett ist sehr wichtig, denn das Fett wird richtig heiß. Wenn Sie das Fett aufgefüllt haben, dann stellen Sie die Friteuse auf 60-80°C ein und warten bis sich das Fett aufgelöst hat und dann stellen Sie es auf Ihre gewünschte Temperatur ein. Sie sehen was man alles beachten muss, vor dem Kauf einer Friteuse und jetzt müssen Sie nur eine auswählen. 

Fazit

Bei dem Kauf der beste Friteuse, ergeben sich viele Unterschiede, die sich in den verschiedensten Faktoren und natürlich auch im Preis wiederspiegeln. Sie können alles frittieren was Sie möchten und müssen Sich nicht erst die frittierten Pommes holen, wobei der Imbiss auch nicht gerade um die Ecke ist. Das schönste ist daran, dass Sie wissen, was in den frittierten Speisen drin ist und dabei können Sie auch noch Ihre Fantasie freien lauf lassen und das macht sich noch im Geschmack aus. Was werden Ihre Freunde oder Familie sagen, wenn die zu Besuch kommen und Sie bereiten auf die schnelle, einige ausgebackene Snacks zu. Dann werden Sie nur noch staunen können. Mit der beste Friteuse Ihrer Wahl, werden Sie es auf keinem Fall bereuen, wenn Sie für Sich entschieden haben, was für Sie ausschlaggebend ist, bei einer beste Friteuse. Wenn Sie eine Friteuse besitzen, dann können Sie nicht mehr ohne. Das ist Ihre Entscheidung. 

JETZT DIE TOP FRITEUSEN ANSEHEN